Trachtenhochzeit

Zu gast auf der Mährischen Trachtenhochzeit
Brünn – 2 x UNESCO-  Schlösser Lednice und Kremsier

gute Küche, attraktives Programm Mährischen Trachten-Hochzeit, Hochzeitsmenü, Musik…
alle Getränke von 18:00 – 24:00 Uhr im Hotel frei !!! An dem Hochzeitstag ab 11:00 Uhr

Die Stadt und das Hotel Straznice bieten Ihnen Kultur, Erholung und eine musikalische Erlebnisreise

5 Tage:
So lange hat manchmal die Hochzeit in Straznice gedauert. Hochzeit ist ein großartiges Ereignis im Leben jedes Menschen. Das Programm wird nicht so lange dauern, trotzdem zeigen wir Ihnen die wichtigsten Augenblicke dieser großen Zeromonie. Erleben Sie mit uns eine einmalige Vorführung der Mährischen Trachten-Hochzeit mit dem bunten Programm und dem Hochzeitsmenü. Das und vieles andere können Sie wirklich nur in Straznice erleben. In der Stadt, die als Zentrum der Kultur, Folklore und Gastfreundschaft gilt. Lassen Sie sich von der herrlichen Natur, historischen Burgen und Schlössern verzaubern. Lernen Sie einer der schönsten Region Mitteleuropas. Südmähren ist nach Prag das meistbesuchte touristische Ziel Tschechiens und es gibt viele Gründe,  Südmähren zu bereisen. Kulturdenkmäler, schöne Natur, prachtvolle Schlösser und Burgen, wunderschöne Trachten, eine einzigartige Landschaft des Traditionellen Weinbaus, erhaltene und gebliebene Volksbrauchtümer, überlieferte Traditionen und die weitbekannte Gastfreundschaft – das sind alles Pluspunkte für unsere Region. Südmähren ist eine Gegend voll Ruhe und Traditionen, eine Gegend, die Sie bezaubern wird. Südmähren ist wirklich eine Reise Wert!

HOTEL***STRÁŽNICE – Das gute 3*+ Hotel verfügt über 68 Zimmer und einige Appartements, die alle mit Bad oder Dusche, WC, Telefon und SAT-TV ausgestattet sind. Im Hotel stehen den Gästen ein Restaurant, eine Weinstube, verschiedene Salons, ein Konferenzsaal mit 100 Plätzen und eine Sommerterrasse zur Verfügung. Parkmöglichkeiten für PKWs und Busse gibt es vor dem Haus.

Straznice liegt im Südosten von Brünn, unweit der tschechisch-slowakischen Grenze. Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung Südmährens und europaweit wegen seines Folklorefestes bekannt. Große Schlossweinkeller, ein sehenswertes Freilichtmuseum, und die zentrale Lage in den Weinanbaugebieten Südmährens sind weitere Pluspunkte für Straznice.

1. Tag: Über Prag oder Wien  führt die Anreise zu Ihrem Hotel im Raum Brünn nach Straznice, das europaweit für sein Folklorefest bekannt ist. Nach dem Zimmerbezug im familiär gefühten 3*+ HOTEL STRAZNICE begrüßt man Sie nach alter Tradition mit einem kräftigen Sliwowitz und einem Stück landestypischen Hochzeitskuchen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Weinland, Schlösser und Parks Lednice ( UNESCO ), Mikulov, Valtice, Weindorf Petrov
Nach dem Frühstück beginnt unser Ausflug zum schönsten Schloss Tschechiens – Schloss Lednice – Eisgrub – die ehemalige Sommerresidenz der Lichtensteiner. Die Parkanlage – Paradiesgarten genannt oder auch Garten Europas – wird Sie begeistern. Am Nachmittag besuchen Sie noch die „Stadt Mikulov mit dem Duft des Südens“. Das Stadtbild von Mikulov ( Nikolasburg ) bestimmt das mächtige Barockschloss. Den historischen Stadtkern bilden schöne Bürgerhäuser aus Renaissance und Barock, den Hauptplatz schmückt eine barocke Dreifaltigkeitssäule.  Am Abend erleben Sie ein romantisches Abendessen und eine Weinprobe in der Denkmalreservation der 80 historischen Weinkeller aus dem 16. Jh. im Weindorf Petrov.

3. Tag: Mährens Hauptmetropole Brünn, Kromeriz/ Kremsier  ( UNESCO )
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug in Mährens Hauptstadt –Brünn, inklusive geführtem Stadtrundgang in der Altstadt.Am Nachmittag fahren Sie noch in die Stadt Kromeriz, die wegen des Reichtums und der Schönheit seiner Denkmäler als Athen der Hanna-Ebene bezeichnet wird. Den Mittelpunkt der Stadt bildet der von reizvollen Laubenhäusern umgebene Hauptplatz mit einer barocken Mariensäule, dem Rathaus und dem reich ausgestatteten und mit Fresken geschmückten Barockschloss, der Sommerresidenz der Olmützer Erzbischöfe. Im Schloss tagte 1848-1849 das österreichische Parlament, das der habsburgischen Monarchie eine neue Verfassung gab. Das Schloss mit seinen Parkanlagen und Blumengärten wurde in die UNESCO – Liste eingetragen.  Abendessen im Hotel.

4. Tag: Urlaubsort Straznice, Mährische Trachten-Hochzeit, Bootsfahrt auf dem Baťa-Kanal
Nach dem reichaltigen typisch mährischen Hochzeits-Frühstück besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung die historische Stadt Straznice, das Zentrum der Kultur, Folklore und Gastfreundschaft in Südmahren inkl. einem Spaziergang durch den Schlosspark und dem Besuch im Freilichtmuseum. Zum Mittagessen kehren wir zurück ins Hotel und nehmen an der mährischen Trachten-Hochzeit bei der festlichen Tafel teil. Die Zeromonie fängt mit einer Begrüssung und Musik an und dann wird die Braut von verheirateten Frauen angezogen, denen die Freudinnen der Braut – (Brautjungfern) helfen.  Nachdem die Braut angezogen ist, verabschiedet sie sich von ihren Freundinnen mit einem kurzen Tanz. Dann kniet sie sich nieder und dankt den Eltern für die Erziehung. Das Programm geht weiter inkl. dem Hochzeitsmenü. Lassen Sie sich überraschen !!! Am Nachmittag fahren Sie noch mit dem Schiff auf dem Baťa-Kanal, der nach dem tschechischen, aber trotzdem weltbekannten Tomáš Baťa (Schuhe), benannt wurde. Vor dem Abendessen besuchen Sie noch die historischen Schlossweinkeller in Straznice mit einer der größten Fässer-Sammlung Tschechiens. Mit einer kurzen Weinprobe runden Sie diesen Tag ab. Am Abend geht es hoch her. Es erwartet Sie ein festliches Abendessen und eine Abschiedsfeier mit Folkloremusik, mährischen Spezialitäten vom Büffet, Wein und Bier. Es wird für Sie ein unvergesslicher Abend werden.

5.Tag:  Nach einem wunderschönen Urlaub Rückfahrt an den Heimatort.  

 im Preis enthalten

  • 4 x Übernachtung im 3*+ HOTEL STRAZNICE inkl. Frühstücksbuffet
  • Begrüßung mit Sliwowitz und Hochzeitsbrot
  • 2 x Abendessen im Hotel / 3-Gänge-Menü
  • Mittagessen im Hotel – Mährisches Hochzeitsmenü
  • Mährische Trachten-Hochzeit mit Musik und Programm
  • Grosse Feier im Hotel mit Folkloremusik und mährischen Spezialitäten vom Büffet
  • Romantisches Abendessen im hist. Weinkeller inkl. Weinprobe
  • Besichtigung des Freilichtmuseums • Schifffahrt auf dem Baťa-Kanal
  • Schlossweinkellerbesuch inkl. kurzer Weinprobe
  • Tagesausflug zum schönsten Schloss Tschechiens-Schloss Lednice (Eintritt fakultativ)
  • Stadtführung Kromeriz/ Kremsier inkl. Eintritt in den Schlossgarten
  • Stadtführung Straznice
  • Stadtbesichtigung Mikulov und Valtice
  • Stadtführung Brünn
  • Jede 21. Person erhält einen Freiplatz

Ihre Getränkerechnung ( Hauswein, Bier, Wasser, Softdrinks ) ist während des gesamten Aufenthalts im Hotel von 18:00 – 22:00 Uhr im Preis enthalten.

Preis p.Pers.:   € inkl. deutschsprachiger Reiseleitung